Suchfunktion

Entwicklungsprojekt "schulbezogenes Datenblatt"

Im Rahmen des Aufbaus einer systematischen datengestützten Qualitätsentwicklung im baden-württembergischen Bildungssystem läuft in Referat 31 derzeit die Entwicklung eines sogenannten „schulbezogenen Datenblatts“. Das Datenblatt stellt in hochkomprimierter Form qualitätsrelevante Daten auf Einzelschulebene dar.

Es steht den Schulen und den jeweils zuständigen Schulaufsichtsbehörden zur Verfügung und dient als Grundlage für künftige regelmäßige Statusgespräche zwischen Schulaufsicht und Schulen, die in Ziel- und Leistungsvereinbarungen münden.

Gleichzeitig soll das „schulbezogene Datenblatt“ durch die Zusammenstellung zentraler schulischer Daten im Überblick von Schulleitungen als hilfreiche Orientierung in Bezug auf die Steuerung der innerschulischen Qualitätsentwicklung genutzt werden können.

Aufbau des "schulbezogenen Datenblatts"

Entwicklungsprozess

Fußleiste