Aufgaben des IBBW

Zu den Kernaufgaben des IBBW gehören:

  • statistische Erhebungen und Auswertungen;
  • die Entwicklung von Konzepten, Aufgaben und Instrumenten zur Diagnose und Förderung von Kompetenzen sowie zu zentralen Prüfungen;
  • die aufgabenbezogene bzw. systematische und wissenschaftsbasierte Erfassung, Auswertung und adressatengerechte Aufbereitung von steuerungsrelevanten Daten wie Bildungsindikatoren und Trends auf unterschiedlichen Ebenen;
  • die Entwicklung von Konzepten und Instrumenten zur Evaluation der Unterrichts- und Schulqualität und die Durchführung von Evaluationen;
  • die Entwicklung, Begleitung und Evaluation von Konzepten, beispielsweise zu bildungspolitischen Reformvorhaben, auf der Grundlage der empirischen Bildungsforschung;
  • die Unterstützung des ZSL bei der evidenzbasierten Entwicklung von Standards, die Forschungskooperation und der Wissenschaftstransfer.


Das Organigramm des IBBW (PDF-Datei) zeigt die Abteilungen und Referate im Überblick.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.