25.06.2020

Digitale Tools für Schulen im Überblick

Das IBBW hat die Schulleitungen über aktuell verfügbare digitale Tools (Plattformen, Apps bzw. Materialien) zur Diagnose und gezielten Förderungen informiert. Eine Zusammenstellung der digitalen Tools finden Sie auf dem Landesbildungsserver.

Auch jetzt in der Phase der Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs stellt sich die Frage nach den Lernfortschritten bzw. auch nach den Lernrückständen in besonders dringlicher Weise. Dazu hat das IBBW die Schulleitungen über aktuell verfügbare digitale Tools (Plattformen, Apps bzw. Materialien) zur Diagnose und gezielten Förderungen informiert. In den Blick genommen wurden dabei sowohl Angebote für die Grundschule als auch für die Sekundarstufe I in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch, Biologie, Chemie und Physik. Bei der Zusammenstellung wurde darauf geachtet, dass es sich um (derzeit) kostenfreie und überwiegend online-basierte Instrumente handelt. Neben Angeboten von Drittanbietern gehören dazu auch zahlreiche Angebote des Landesbildungsservers. Die hilfreichen zusätzlichen Anregungen sollen Lehrkräfte wie Schülerinnen und Schüler in dieser herausfordernden Zeit unterstützen. Eine Zusammenstellung der digitalen Tools finden Sie ebenfalls auf dem Landesbildungsserver.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.