28.09.2020

Buchpublikation aus dem Programm "Sag‘ mal was" erschienen

Die Ergebnisse und Erkenntnisse aus dem Projekt „Sprachentwicklung und Mehrsprachigkeit in Kinder- und Familienzentren stärken“ sind nun in der gleichnamigen Buchpublikation veröffentlicht. Das Buch richtet sich an eine breite Zielgruppe aus Wissenschaft und Praxis.    

Wie kann sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit in Kinder- und Familienzentren unterstützt werden? Welche Chance bietet die Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen zu Kinder- und Familienzentren dabei? Die aktuelle Buchpublikation aus dem Programm Sag‘ mal was der Baden-Württemberg Stiftung widmet sich diesen Fragestellungen sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus praxisorientierter Perspektive.
Die Erstellung des Bandes wurde im Rahmen der Programmträgerschaft für Sag‘ mal was durch das IBBW koordiniert und redaktionell betreut.
Nach einer Einführung ins Thema und Informationen aus dem Landesprogramm „Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen zu Kinder- und Familienzentren“ werden wissenschaftliche Grundlagen zu den Themen „Unterstützung (mehr)sprachlicher Entwicklungsprozesse“ und „Sozialräumliche Perspektiven auf sprachliche Bildung und Förderung von Mehrsprachigkeit“ erläutert.
Den Kern des Buches bildet das reich bebilderte Kapitel „Aus der Praxis für die Praxis“, in dem konkrete Praxisbeispiele aus dem Projekt „Sprachentwicklung und Mehrsprachigkeit in Kinder- und Familienzentren stärken“ vorgestellt werden. Im letzten Kapitel beleuchtet das Team der wissenschaftlichen Begleitung des Projekts ihr Qualifizierungskonzept sowie zentrale Ergebnisse der prozessbegleitenden Evaluation.

Baden-Württemberg Stiftung (2020): Sag’ mal was - Sprachentwicklung und Mehrsprachigkeit in Kinder- und Familienzentren stärken. Tübingen: A. Francke. 221 Seiten.
ISBN: 978-3-7720-8670-0. EAN: 9783772086700
Broschüre Sag´ mal was - Sprachentwicklung und Mehrsprachigkeit in Kinder- und Familienzentren stärken

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.