12.01.2021

Überblick über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu webbasierten Lehrkräftefortbildungen

Abteilung 4 des IBBW war auf dem Forum „Bildung für eine digitale Zukunft“ der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft mit dem Beitrag „Gestaltung von webbasierten Lehrerfortbildungen: Ein Systematic Review“ (Capparozza, Fröhlich, Dehmel & Fauth) vertreten und präsentierte dort einen Überblick über aktuelle Forschungserkenntnisse.

Wie können webbasierte Formate in Lehrkräftefortbildungen gestaltet werden? Welche Wirkungen können mit webbasierten Fortbildungen erzielt werden? Um diese Fragen zu beantworten, wurden mithilfe einer systematischen Literaturrecherche und eines mehrstufigen Auswahlprozesses 16 empirische Studien identifiziert, zusammengefasst und analysiert.
In dem Systematic Review wird gezeigt, wie webbasierte Formate durch entsprechende Organisation und Struktur, vielfältig geförderte Lernprozesse und die Herstellung von sozialer Interaktion gestaltet werden können. Zudem wird thematisiert, welche Wirkungen webbasierte Formate auf Lehrkräfte (z.B. Bewertung der Fortbildung, Wissenserwerb), die Unterrichtspraxis sowie Schülerinnen und Schüler haben können.
Erste Ergebnisse aus dem Systematic Review wurden am 11. Dezember auf dem Forum „Bildung für eine digitale Zukunft“ der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (ZfE) vorgestellt und diskutiert. Die Relevanz des Themas wurde bestätigt. Auch in den weiteren Beiträgen renommierter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Institutionen und Hochschulen in ganz Deutschland wurde die Bedeutung der Digitalisierung aus Sicht der Bildungsforschung thematisiert. Die ZfE-Edition „Bildung für eine digitale Zukunft“ mit dem Beitrag aus dem IBBW erscheint voraussichtlich Ende 2021. Bereits vorab werden erste Ergebnisse zur Verfügung gestellt (bitte verfolgen Sie hierzu die Projekthomepage). Die Ergebnisse sollen insbesondere dazu beitragen, die Planung, Durchführung und Evaluation webbasierter Fortbildungen von Lehrkräften in Baden-Württemberg zu unterstützen.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.