27.08.2020

Einladung an alle Schulen zur Teilnahme an der Elektronischen Schulstatistik 2020

Ende Juli 2020 wurden wieder alle öffentlichen und – erstmals – auch privaten Schulen eingeladen, auf freiwilliger Basis an der Elektronischen Schulstatistik (ESS) teilzunehmen; eine Anmeldung für die Teilnahme ist bis Ende September möglich.
Weitere Informationen zu ASV-BW, zur ESS bzw. Anmeldung zur Teilnahme und zu den verschiedenen Unterstützungsangeboten für Schulen bei der Umstellung auf ASV-BW finden Sie unter www.asv-bw.de.   

Ende Juli 2020 wurden wieder alle öffentlichen und – erstmals – auch privaten Schulen im Geschäftsbereich des Kultusministeriums eingeladen, auf freiwilliger Basis an der Elektronischen Schulstatistik (ESS) teilzunehmen; eine Anmeldung für die Teilnahme ist bis Ende September möglich. Die Abgabe der Daten erfolgt über das Schulverwaltungsprogramm ASV-BW, dort werden wie in den Vorjahren ein automatischer und ein manueller Eingabemodus angeboten. Die Abgabe der Schulstatistik über die ESS im automatischen Modus läuft umso einfacher und reibungsloser, je besser die statistisch relevanten Daten in ASV-BW gepflegt sind. Die Schulen, die ihre Schüler/innen und ihren Unterricht vollumfänglich mit ASV-BW verwalten, können nahezu alle Daten automatisiert in die ESS-Bögen einlesen. Für die privaten Schulen der Schularten Grundschule, Werkreal- / Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gemeinschaftsschule, SBBZ und berufliche Schulen ist analog zu den öffentlichen Schulen in vielen Schulbogen-Tabellen eine automatische Befüllung aus ASV-BW möglich.
Im Vergleich zum Vorjahr, in dem bereits rund. 220 Schulen ihre amtliche Schulstatistik mit ASV-BW abgegeben haben, wurde die ESS – auch auf Basis von Rückmeldungen von Schulen - weiter verbessert.
Beispielsweise wurde der Wechsel zwischen automatischer und manueller Befüllung in den Bögen erleichtert und die Möglichkeit geschaffen, die abgegebenen Daten nochmals anzupassen, solange diese noch nicht durch die Schulaufsicht oder das Statistisches Landesamt in Prüfung genommen wurden; für die öffentlichen beruflichen Schulen entfällt bei der Teilnahme an der ESS die Pflicht zur zusätzlichen Abgabe von Ausdrucken aus ASD-BW.
Weitere Informationen zu ASV-BW, zur ESS bzw. Anmeldung zur Teilnahme  und zu den verschiedenen Unterstützungsangeboten für Schulen bei der Umstellung auf ASV-BW finden Sie unter www.asv-bw.de.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.