Bildungspläne 2016 - Begleitung der wissenschaftlichen Evaluation

Bildungspläne 2016 - Begleitung der wissenschaftlichen Evaluation

Die Einführung der Bildungspläne 2016 wird über einen Zeitraum von sieben Jahren wissenschaftlich evaluiert. Das geschieht durch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Hector-Instituts für Empirische Bildungsforschung an der Universität Tübingen sowie der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Die Forschung wird vom Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg begleitet.

Kontakt

Dr. Evelin Herbein
0711/6642-4200
0711/6642-4099
Evelin.Herbein@ibbw.kv.bwl.de

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.