• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Aktualisierung Datenatlas 2019

Suchfunktion

Aktualisierung des Datenatlas zur Bildungsberichterstattung für Baden-Württemberg

Ergänzend zur Veröffentlichung des vierten Bildungsberichts am 24. Januar 2019 hat das Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW) nun das internetbasierte Angebot des Datenatlas zur Bildungsberichterstattung für Baden-Württemberg erweitert und aktualisiert.

Neu eingefügt wurden Kennzahlen zur sonderpädagogischen Förderung an allgemeinen Schulen. Dieses zusätzliche Datenangebot vervollständigt das Schwerpunktthema des vierten Bildungsberichts.

Zum Beispiel enthält der Datenatlas nun auch die SBBZ-Besuchsquote auf Stadt- und Landkreisebene: Diese veranschaulicht den Anteil der Schülerinnen und Schüler, die ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) besuchen.

Daneben beschreibt der Datenatlas jetzt zusätzlich anhand der Inklusionsquote, inwieweit Schülerinnen und Schüler mit einem festgestellten Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot den Unterricht an allgemeinen Schulen besuchen und damit inklusive Bildungsangebote nutzen.

Auf Ebene der Stadt- und Landkreise schreibt das IBBW im Datenatlas ferner wichtige Kennzahlen aus den Bereichen frühkindliche Bildung, allgemein bildende Schulen, berufliche Schulen, Übergänge und Abschlüsse mit Stand Schuljahr 2017/18 fort.

Hintergrund

Mit dem Datenatlas zur Bildungsberichterstattung steht Ihnen ein interaktives Angebot zur kartografischen Darstellung zentraler Bildungsindikatoren zur Verfügung.

Sie finden auf Ebene der Stadt- und Landkreise wichtige Kennzahlen des baden-württembergischen Bildungswesens. Diese sind immer auf dem letzten Stand und stehen Ihnen in grafischer und tabellarischer Form zur Verfügung. Die Darstellung ermöglicht Ihnen einen direkten regionalen Vergleich von Bildungsdaten zwischen einzelnen Kreisen und den Entwicklungen auf Landesebene.

Besuchen Sie den Datenatlas auf folgender Internetseite: www.bildungsatlas-bw.de

Fußleiste